Nationalmannschaftslehrgang der weiblichen U Teams in Eibach

27059423410_ef13dec13e_oÜber das Fronleichnamwochenende fand im fränkischen Eibach der Nationalmannschaftslehrgang der U Teams statt. Während bei der U18 um die Plätze bei der im Juli auf gleichem Boden stattfindenden Weltmeisterschaft ging, spielten die U13 U14 und U15 um eine „imaginäre“ Top 5 des Jahrgangs.

Vor Ort hat Sönke Spille reichlich Bilder gemacht. Viel Spaß beim Gucken

 

 

Eibach (DFBL/bec). Vom 26.-29.5.16 fand in Nürnberg-Eibach parallel zum Nachwuchslehrgang der weiblichen U13-U15 der Nominierungslehrgang der weiblichen U18 statt. Bei optimalen Bedingungen, die von Abteilungsleiter Andreas Schröder geschaffen wurden, absolvierten die Mädchen an den vier Lehrgangstagen zahlreiche, abwechslungsreiche Einheiten.

Neben täglichen Morgenläufen, komplexen Übungsformen, Kleinfeldspielen, konditionellen Einheiten und einem Faustballzirkel wurden die verschiedenen Spielsysteme trainiert. Abgerundet wurden die Trainingseinheiten auf dem Faustballplatz durch teambildende Maßnahmen am Abend.

26750878534_b8d65bf870_kFür die im Juli in Eibach stattfindenden U18- Weltmeisterschaften wurden folgende Spielerinnen nominiert:
Angriff: Svenja Schröder (TV Eibach 03), Marie Hodel (TSV Bayer 04 Leverkusen), Kaja Hutz (Ohligser TV), Henriette Schell (TSV Calw)
Zuspiel/Abwehr: Laura Kauk (TV Jahn Schneverdingen), Ida Hollmann (TV GH Brettorf), Merle Bremer (TV Jahn Schneverdingen), Karen Schulz (TK Hannover), Liza Martens (TSV Wiemersdorf), Auguste Grothoff (TV Eibach 0327335600955_4b224a5920_o

Alle Bilder von Sönke Spille

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 2.759 anderen Abonnenten an

Rouven Schönwandt Verfasst von: