Warum?

Hallo liebe Besucher von www.Faustballbilder.de!

Seit über 10 20 Jahren reise ich nun in Sachen Faustball als Spieler, Trainer, Zuschauer oder Fotograf durch unsere schöne kleine Faustballwelt. Dabei habe ich viele prägende und tolle Jahre miterleben dürfen.

Was mich dabei sehr oft schade fand, war dass dies oftmals unter Ausschluß der Öffentlichkeit statt fand und im nachhinein selten Berichte in der Presse waren bzw. Bilder und Videos im Internet erschienen. So begann ich als absoluter Foto Laie mit einer Kamera Bilder zu machen. Von meinem Verein, dem TSV Schülp,  von Deutschlandpokalen, Bundesligaspieltagen,… . Unterstützt wurde ich dabei von unserem leider verstorbenen bekanntesten Fotografen Heino Kreye und dem vielen ebenfalls bekannten Christian „Power“ Kadgien vom VfL Pinneberg.

Die Bilder wurden langsam besser, meine Bildergalerie füllte sich mit über 30.000 Bildern, aber eines blieb während der ganzen Zeit gleich. Bilder vom Faustball blieben „Insellösungen“ im Netz und verschwanden ganz oft bereits nach wenigen Monaten wieder aus dem Internet und somit auch die vielen Erinnerungen an Erfolg, Blut, Schweiß und Emotionen, die eben unsere tolle Sportart so auszeichnet.

Auch die zahlreichen Fragen zu den Bildern im Forum nach den Veranstaltungen, welche dann auch noch der Ausrichter lesen mußte, um diese zu beantworten, brachten mich auf die Idee, dies alles zu einem Projekt zu bündeln.

Die Idee zu einem Projekt, die all diese Bilder zusammenführt ist also schon sehr alt und das Wissen um die Arbeit und die Probleme, die so ein Projekt mit sich bringt ebenso.

Was soll dieses Projekt also bewirken. Ich möchte zum einen meine vorhandenen Bilder von Großereignissen so ordnen, dass jeder Sie einfach finden kann. Dazu würde ich gerne Eure Hilfe in Anspruch nehmen und Euch bitten mir Links oder auch Bilder von Faustball Großveranstaltungen/Ereignissen zu mailen, damit ich Sie entsprechend einfügen kann.

Dies sollen in erster Linie sein:

1.)    Weltmeisterschaften

2.)    Euopameisterschaften

3.)    Europapokale /Ifa Pokale

4.)    Deutsche Meisterschaften / ebenso Österreich, Schweiz,…

5.)    Deutsches Turnfest

Und dann noch gerne

1.)    Bundesligaspieltage

2.)    Große Turniere

Dabei sollte der sportliche Charakter im Vordergrund stehen.

Bei der Übermittlung teilt mir bitte mit, wer der Autor/die Quelle der Bilder ist, damit dies auch entsprechend genannt werden kann.

Eine Garantie für die Veröffentlichung kann ich nicht übernehmen, ich werde mich aber bemühen.  Für Hilfe wäre ich ebenfalls sehr dankbar.

Vielen Dank

Rouven

2 Comments

  1. Wilfried Kellers
    Mai 3
    Reply

    Bitte schaue Dir den Bericht des Mönchengladbacher Stadtfernsehen City Vision, über die Deutsche Meisterschaft 2016/17 im Hallenfaustball der U16 in Mönchengladbach – Rheydt an.
    Das ist ein zwar kleines Filmchen, aber es trifft genau das Faustballgeschehn an der Stelle wo es richtig interessant ist. Zum Anschauen empfohlen von einem Faustballer, dem schon seit 66 Jahren, nach richtigen Faustballübertragungen ist. Die erste richtige Fernsehübertragung von oder über Faustball fand 2011 in Österreich bei der Männer WM statt. Das war ein Markstein den der ORF damals gesetzt hat.. Davon brauchen wir mehr, dann wird alles einfacher!
    Schön`- Gruß
    Wilfried

    • Hallo Wilfried,
      vielen Dank für Deinen Kommentar.
      Ja, die Österreicher die machen einiges möglich im Faustball, da können wir derzeit aber finanziell einfach nicht mit.

      Da ich ja auch für das DFBL Streaming Team unterwegs bin und die Meisterschaften in Bredtstedt, Rosenheim und Stammheim übertragen habe, denke ich das wir selbst in unserem kleinen Team bereits etwas bewegen.

      Die Spiele findest Du übrigens bei Sportdeutschland.TV bzw. über die Links in den Berichten.

      Liebe Grüße,

      Rouven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*