Landesmeisterschaft der WU16 Beim TSV Essel

Landesmeister SV Düdenbüttel

In der weiblichen U16 war der SV Düdenbüttel bei der Landesmeisterschaft der weiblichen U16, am Samstag 26. Januar 2019 in Essel, nicht zu schlagen.

In der Vorrunde gab es – neben Siegen gegen den MTSV Selsingen (13:11, 13:11) und den TuS Essenrode (11:6, 11:4) – ein Remis gegen den TV Brettorf (11:5, 10:12).

Im Halbfinale machte das Team dann recht kurzen Prozess mit Gastgeber TSV Essel (11:3, 11:2) und traf im Endspiel erneut auf die Brettorferinnen. Diese hatten, nach dem zweiten Platz in der Vorrunde, ihr Halbfinale gegen den Landkreis-Rivalen vom Wardenburger TV siegreich gestaltet (11:7, 11:6).

Während das Aufeinandertreffen des SVD und TVB in der Vorrunde noch mit einem Unentschieden geendet hatte, setzte sich nun Düdenbüttel glatt in zwei Sätzen durch (11:6, 11:6). Platz drei ging an den Wardenburger TV, der Essel mit 13:11 und 11:7 schlug.

Bilder der Landesmeisterschaft von Petra den Dulk

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 2.792 anderen Abonnenten an

Kategorien

petra Verfasst von: