Ein paar Worte in eigener Sache

So richtig habe ich mir nie vorstellen können, dass irgendwann einmal der Moment kommen könnte, an dem der Faustball von Platz 1 der Prioritätenliste rutschen würde. Schleichend ist genau das nun passiert. Jetzt stehe ich hier mit meinen ganzen „F“s.

  • Familie mit zwei Zwergen
  • Firma
  • Fotografieren
  • Faustball

und so richtige „Freizeit“ zum Erholen bleibt da dann auch nicht mehr über.

Seit November habe ich nichts mehr gepostet und so gut wie auch selber kein Faustball fotografiert oder gespielt. Ich bin sehr dankbar, das Petra und Olli hier ab und an mal etwas posten und beide machen ja auch spitzenmäßige Bilder. Bei mir haben sich nun zahlreiche E-Mails, Nachrichten,… gesammelt und den Inhalt werde ich natürlich in den nächsten Tagen stück für Stück bringen.

Für 2019 wird es von mir den Livestream aus Lola von der Jugend EM und die Bilder der Deutschen Meisterschaft in Kellinghusen geben und dann ….. werde ich erstmal komplett aufhören mit den Faustballfotos und den Videos und mich mit Leib und Seele meiner Familie widmen.

Die Seite wird so bestehen bleiben und ich hoffe dass ich noch einige weitere Mitstreiter wie Olli und Petra finde, die auch selber gerne Beiräge posten möchten. Dann wird es hier auch ohne mein zutun weitergehen und das größte Fotoarchiv der Faustballgeschichte wird weiter wachsen. Also, wer Bock hat, darf sich gerne melden. 🙂

Vielen Dank für Eure Treue

Liebe Grüße

Euer Rouven

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 2.792 anderen Abonnenten an

Kategorien

rouven Verfasst von: