Turnier Eibach & Frauen Nationalmannschaft

Heute gibt es mal etwas neues auf Faustballbilder.de. Diesmal gibt es Bilder von Christian Eschner vom TV Eibach. Christian bekannt durch seine zahlreichen Aktivitäten als Trainer und Spieler veröffentlicht auch gelegentlich Bilder auf seinem eigenem Flickr account. Diesmal habe ich die Freude Euch seine Bilder vom Eibacher Turnier und vom Jugendtraining // Spiel gegen die Eibacher Jugendauswahl mit der Nationalmannschaft zu präsentieren. Viel Spaß.

 

20130712_Turnier Eibach Samstag_0001-95.jpg

 

Hier findet Ihr die Bilder

Eibach (DFBL/bec) — Zum letzten Mal vor den Europameisterschaften im August im tschechischen Prelouc traf sich der A-Kader im fränkischen Eibach. Am Freitag fand auf dem Sportgelände ein Kindertraining statt. Über 80 Kinder waren vor Ort und trainierten mit den deutschen Nationalspielerinnen. Die Stars von morgen hatten dabei richtig viel Spaß.

Abgerundet wurde das Kindertraining durch eine Autogrammstunde der Spielerinnen und durch ein Einlagespiel der Frauennationalmannschaft gegen ein U14 Mixed Team des TV Eibach 03. Dabei schlugen sich die Eibacher Jungs und Mädchen mehr als achtbar und machten dem Team Deutschland das Leben teilweise sehr schwer. Einige sehenswerte Punkte der Eibacher Nachwuchsfaustballer wurde mit viel Applaus der Zuschauer honoriert. Am Ende setzte sich aber doch das deutsche Frauennationalteam in 3:0 Sätzen klar durch.

„Man hat schon gut erkennen können, wie talentiert und bereits technisch gut ausgebildet die Eibacher U14 Mannschaften sind. Sie stehen momentan völlig zurecht in ihrer Altersklasse an der Spitze in Deutschland“, so Bundestrainerin Silke Eber nach dem Showkampf.

Nach einer Trainingseinheit am Samstag Vormittag startete dann das Turnier in Eibach. Team Deutschland nahm mit zwei Mannschaften am Turnier in Eibach teil. Klar und deutlich konnten auch beide A-Teams die Vorrundenspiele für sich entscheiden, logische Folge war die Finalteilnahme beider deutschen Mannschaften. Am Ende setzte sich Team Deutschland I knapp mit einem Punkt Vorsprung gegen das Team II durch und gewann somit das Frauenturnier in Eibach.

„Natürlich wollten und mussten wir dieses Turnier gewinnen. Wir haben unsere Pflicht erfüllt, konnte auch das ein oder andere spielerische Element neu ausprobieren und konnten auch das Zusammenspiel verbessern. Dennoch haben wir bis zur EM noch einiges zu tun, nicht alles lief bei uns rund. Um uns gegen die starke Konkurrenz bei der EM durchsetzen zu können, müssen wir uns in vielen Bereichen noch steigern“, so Bundestrainerin Silke Eber nach dem Finale.

Ein großer Dank geht aber vor allem an die Verantwortlichen des TV Eibach 03, die den Lehrgang bereits im Vorfeld optimal geplant und organisiert haben. Das Team Deutschland fand in Eibach die allerbesten Voraussetzungen vor. „Wir haben uns in Eibach richtig wohl gefühlt, ein großer Dank geht dabei an den Abteilungsleiter Dr. Andreas Schröder, der sich um die Gesamtorganisation kümmerte, sowie an Barbara Eberhardt, die das Kindertraining organisierte und an Christian Eschner für die tollen Fotos, die er uns zur Verfügung gestellt hat. Wir kommen gerne wieder nach Eibach“, so Silke Eber.

Team Deutschland I: Cindy Nökel, Anika Bruhn, Eva Krämer, Anna Lisa Aldinger, Annika Lohse
Team Deutschland II: Stephanie Dannecker, Sonja Pfrommer, Hinrike Seitz, Annika Bösch, Janina von der Lieth

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 2.797 anderen Abonnenten an

Kategorien

rouven Verfasst von: