Turnier des TK Hannover

Der TK Hannover hat auch in diesem Jahr das mit zahlreichen Bundesligisten gespickte Turnier ausgerichtet. Am Samstag bei durchwachsenem Wetter und am Sonntag bei bestem Sonnenschein zeigten die Akteure ansprechende Leistung und fanden mit dem Ahlhorner SV bei den Frauen und dem TV Brettorf bei den Männern zwei würdige Gewinner.

20130429_20130427_TKH_0373-2.jpg

 

Wichtig!

Die Bilder in voller Auflösung (ohne Markierung!!!) Wer Sie irgendwo verwenden möchte, kein Problem, einfach die Quelle/Urheber nennen und Vollgas!) – Verkaufen verboten! An die volle Auflösung kommt Ihr, wenn Ihr ein Bild ausgewählt habt und dann mit einem Rechtsklick darauf klickt. Dann Original auswählen und oben links befindet sich die Möglichkeit zum Download

Diese Bilder stammen alle von Rouven Schönwandt.

Einige weitere Bilder findet Ihr auf der Seite von Robert Litz – http://tkh.foto-litz.de/

 

Bericht von der Seite des TKH

Das war das TKH Turnier 2013

29 APRIL 2013 KEIN KOMMENTAR

Es war kalt – es war nass – doch Ihr habt am Samstag auf dem matschigen Grün eine grandiose Faustballschlacht abgeliefert und gezeigt, was unseren Sport so einzigartig macht. Auch am Abend habt Ihr den Temperaturen (2 Grad) getrotzt und bis in den Morgen hinein das besondere Gemeinschaftsgefühl der Faustballer zelebriert. Belohnt wurden wir schlußendlich alle mit den Sonnenstrahlen, die am frühen Sonntag Morgen den Weg auf den Rasen fanden.

Teams aus dem Oldenburger Land gewinnen das Turnier

Bei den Frauen holte sich Niedersachsens Mannschaft des Jahres 2012 – der Ahlhorner SV den Turniersieg. Im Finale gegen den MTSV Selsingen zeigte das Team, um Zuspielerin Janna Meiners,  eine ganz starke Leistung und dominierte das Match von Beginn an. In einer bestechenden Frühform zeigte sich dabei die Abwehrreihe der Ahlhornerinnen. Selsingen dürfte aber nach der Finalniederlage nicht all zu sehr enttäuscht gewesen sein, denn mit einem tollen Auftritt, im Halbfinale gegen Schneverdingen, die ohne Angreiferin Cindy Nökel gspielt haben, dürfte man schon weiter gewesen sein, als erhofft. Schneverdingen setzte sich im kleinen Finale dann gegen den VfK01 Berlin I durch und holte sich damit Platz 3.

 

Ergebnisse ab Sonntag 2013 (Samstagsergebnisse werden nachgereicht)

In einem erstklassigen Endspiel gewann bei den Männern der TV GH Brettorf gegen die Männer 35 Mannschaft des VfK01 Berlin (II) knapp aber verdient mit 17:16. Sensationelle Abwehraktionen auf Seiten der Brettorfer und ein fast Fehlerfrei aufspielender Angreifer Tobias Kläner waren die Garanten für den Erfolg. Platz 3 holte sich der Ahlhorner SV vor dem TSV Hagen 1860.

Ganz stark waren im Übrigen auch die Leistungen der Jugend-Mannschaften am Samstag und am Sonntag. Ein Indiz für die augezeichnete Nachwuchsarbeit in vielen Vereinen.

Fotogalerie

Die ausführlichste und beste Fotogalerie gibt es, wie immer von Rouven Schönwandt auf seiner Flickr Page. Auch auf Facebookkönnt Ihr seine Faustballbilder “liken” Nachfolgend eine kleine Auswahl.. Copyright by Rouven Schönwandt!

Besten Dank für Euern sportlichen Einsatz! Besten Dank allen Helfern! Es hat Spaß gemacht, wie immer.. und auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 2.746 anderen Abonnenten an

Kategorien

rouven Verfasst von: